Poly Leibnitz > Highlights > 2012/13 > Hallencup

Hallencup Süd

PTS Leibnitz

Ticket für Landesfinale ist den Polyschülern sicher

Einen starken Auftritt zeigten die Schüler der Polytechnischen Schulen Gleinstätten und Leibnitz beim 16. Raiffeisen Futsal-Hallencup in der Sporthalle in Leibnitz, organisiert von Alois Tieber. Die leibnitzer besiegten im Halbfinale Weiz mit 3:1 und Gleinstätten bezwang Stainz mit 2:0.
Das südsteirische Finale entschied letztendlich nach einem 0:0 ein spannendes Siebnenmeterschießen, das die PTS Gleinstätten für sich entscheiden konnte. Den 3. Platz sicherte sich die PTS Stainz mit einem 2:1 gegen Weiz. Eine Fortsetzung für die Mannschaften aus Gleinstätten und Leibnitz gibt es beim Landesfinale am 12. Februar in Judenburg.
Beste Torschützen mit je 3 Treffern waren Josef Roth und Nico Robnik von der PTS Gleinstätten sowie Philipp Kneissl von der PTS Leibnitz. Als betser Tormann wurde Clemens Farnleitner von Gleinstätten und als bester Spieler Manuel Scheer aus der PTS Leibnitz ausgezeichnet.