Poly Leibnitz > Highlights > 2009/10 > Fashion Night

Fashion Night

Plakat

Die Polytechnische Schule Leibnitz hat zu einer modischen Nacht der Extraklasse geladen.

Glanz, Glamour und jede Menge neue Modetrends waren Inhalte der ersten Fashion Night, zu der die Polytechnische Schule Leibnitz mit Unterstützung der heimischen Wirtschaft am Mittwoch, 16. Juni, 19:30 Uhr ins Kulturzentrum Leibnitz geladen hatte.
Getreu dem Motto "Mode & Musik" präsentierten die Nachwuchsmodels aus der Polytechnischen Schule Leibnitz feinste Mode aus den führenden Modehäusern und Boutiquen rund um den Leibnitzer Hauptplatz. Und natürlich durfte auch die eigene Kollektion nicht fehlen. Trendsetter waren gespannt auf die Recycling-Kollektion.  

Nach der gelungenen Generalprobe am Vormittag, wurden die Models im Friseurstudio simplyrobert passend zu den Modetrends mit stylischen Frisuren verzaubert. Danach wurden sie vom Team des Vinoble Day Spa trendgerecht geschminkt. Die jungen Damen, die die Kostümmode präsentierten, bekamen ihre Frisuren von Modern Hair Fashion im EKZ Weinland gestylt.
Nach einer kurzen Ruhe- und Konzentrationsphase war es dann soweit. Der Saal füllte sich bis zum letzten Sitzplatz, die Galerie musste geöffnet werden, - 450 Gäste waren gespannt auf die Fashion Night. Unter den vielen Gästen waren LSI Hermann Zoller, LSI Elfriede Niederl, LAbg Peter Tschernko, BH Manfred Walch, Bgm Helmut Leitenberger, VzBgm Isabella Pill, BSI RR Heinz Zechner, BSI Harald Schwarz und noch viele weitere hochgestellte Persönlichkeiten.

Die Fashion Night - Mode & Musik wurde von Frau Direktor Inge Koch eröffnet. Die Modetour begann mit Mode aus dem vorigen Jahrhundert, mit Kostümen aus dem TKM-Kostümstudio. Danach präsentierten die Models aus der Polytechnischen Schule Leibnitz äußerst professionell die aktuellen Modetrends von Gössl, Kappaun, Street One, EDC, Tally Weijl, Zero und Solo per la donna, Jet Fashion, Überbacher, Esprit, Boutique Elfie, P & S und Kresnik Woman Store.
Zum Highlight wurde die visionäre Präsentation der Recycling-Kollektion, die die jungen Damen der Kreativgruppe an der Polytechnischen Schule in Leibnitz entworfen und kreiert hatten. Disketten, CDs, Müllsäcke, Tischtücher, Hagelschutznetze und Papier wurden zu Kleidern, Hüten und Taschen verarbeitet. Chefdesignerin und Initiatorin Renate Prutsch heimste mit ihrer Recycling-Kollektion großen Applaus und viel Lob ein.

Im Showblock begeisterte die Co-Moderatorin Sandra Langbauer mit einer gefühlvollen Interpretation des Liedes "The Rose". Unser Religionslehrer und Schlagerstar, Entertainer Rene Meyer verzückte die Gäste mit seinen Liedern.
Durch den Abend führten souverän in professioneller Art und Weise, Peppo Koch und Sandra Langbauer. Für die äußerst professionelle Choreograpie verantwortlich zeichnete Frau Astrid Knappitsch. Ihr zur Seite stand Frau Barbara Pölzl. Mit einem fulminanten Finale verabschiedeten sich die jungen Models aus der Polytechnischen Schule Leibnitz von den Besuchern.