Poly Leibnitz > News > Aktuelles

Qualifying beendet

11.07.2017 10:46 von Josef Koch

Plakat

Ein großer Abend für Absolventen der Polytechnischen Schule Leibnitz

Zum vierten Mal in der Geschichte der Polytechnischen Schule Leibnitz fand im Rahmen des Schulversuches „PTS 2020“ eine feierliche Verleihung von Abschlusszeugnissen und Zertifikaten für ausgezeichnete Abschlussarbeiten an der Leibnitzer Pilotschule statt.

Die Abschlusspräsentation sowie Zertifikats- und Zeugnisüberreichung am Donnerstag, dem 6. Juli 2017 in der PTS Leibnitz stand unter dem Motto "Qualifying beendet – Poleposition Lehre". Dem feierlichen Anlass entsprechend, waren zum außergewöhnlichen Ereignis viele Ehrengäste gekommen, darunter u.a. LAbg. Peter Tsachernko, Vorstandsdirektor Andreas Draxler von der Raiffeisenbank Leibnitz, Bgm. Karl Wratschko aus Gamlitz, Stadtpfarrer Dechant Anton Neger, BSI Heinz Zechner, RSTL Josef Majcan, Ingrid Haselbacher oder Porsche-Leibnitz-GF Hans Otter.

Abend für die Absolventen

„Liebe Absolventinnen und Absolventen. Ganz bewusst begrüße ich euch Schülerinnen und Schüler an erster Stelle, denn dieser Abend ist euch gewidmet. Heuer haben wir einen besonders exklusiven Jahrgang, gelang es doch diesmal mehr als 40 Schülern mit Auszeichnung abzuschließen“, lobte Direktorin Inge Koch nach dem Rückblick auf das Schuljahr dank einer von Josef Koch gestalteten Power-Point-Präsentation.

Das Ergebnis darf sich wahrlich sehen lassen. Gleich 40 Schüler konnten mit Auszeichnung abschließen, davon sieben Absolventen mit lauter Sehr gut im Abschlusszeugnis. Mit dem speziellen Abend für die Absolventen der Polytechnischen Schule Leibnitz ging das Schuljahr also sehr erfolgreich zu Ende.

Schule und Beruf

Als Ehrengast betonte LAbg. Peter Tschernko die gute Vernetzung der Schule mit Wirtschaft und Praxis sowie das enorme Engagement der Schulleiterin und ihres gesamten Lehrerteams. Kein Wunder, erhielten doch die Absolventen während ihrer Zeit an der PTS Leibnitz eine Orientierung in allen Fachbereichen und eine breitere Berufsorientierung im (Nicht-)Technikbereich.

In den letzten Wochen vor Schulschluss hatten die Jugendlichen selbständig ihre Fachbereichsarbeiten zu schreiben. Die besten Arbeiten haben einige der Absolventen ihren Eltern, Lehrern und Ehrengästen mittels Power-Point präsentiert. Dafür erhielten sie Zertifikate verliehen wie auch fünf Absolventen im IT-Bereich. Im Mittelpunkt einer Ehrung standen all jene Absolventen, die eine Auszeichnung erreichen konnten.

Lob vom Bezirksschulinspektor

BSI Heinz Zechner gratulierte Schülern und Lehrern zu den großartigen Leistungen. Vorstandsdirektor Andreas Draxler überreichte allen Absolventen namens der Raiffeisenbank Leibnitz ein Präsentpaket mit allerlei nützlichen Dingen.

Für das abschließende, den Abend kulinarisch krönende Schulbuffet zeichneten Junglehrer Gregor Birkner und ein fleißiges Schüler-Team verantwortlich.

--> zum Video

Zurück